Tour 7: Erlebnis- und Fototour – Sonnenuntergang an der Ems

Die kleine Erlebnistour und Fototour „Sonnenuntergang an der Ems“

Diese kleine Tour ist eigentlich das ganz große Kino. Es gibt in der Gemeinde Emsbüren eine ganz tolle Stelle an der Ems, an der sich ein faszinierender Sonnenuntergang mit einem tollen weiten Blick sehen lässt, sofern es das Wetter zulässt.

Man sieht die Ems, die Felder und ganz weit hinten am Horizont ist der Waldrand sehr weit entfernt. Dies gibt dem Eindruck beim Sonnenuntergang eine ganz besondere Tiefe!

Anmeldung hier!

Natürlich kann ich keinen grandiosen Sonnenuntergang versprechen, denn wie jeder weiß, ist dies immer davon abhängig, ob gerade wettermäßig ein Hoch oder ein Tief über uns liegt.

Die ganz bestimmte Stelle, die ich bei dieser kleinen Tour zeige, bietet eine Vielfalt an mehreren verschiedenen tollen Motiven an, dies ist ein großer Vorteil, denn ist nur ein kleiner Fußmarsch von knapp 500 Meter notwendig und dann fasziniert die Flusslandschaft an dieser bestimmten Stelle.

Ich werde hier besonders auf die wichtigen Dinge der Fotografie von Sonnenuntergängen eingehen. Es werden wichtige Grundkenntnisse im Bereich Farben, Lichteinfall sowie entsprechend passende oder empfohlenen Einstellung bzgl. Blende, Verschlusszeit und ISO bei dieser kleinen Tour vermittelt.

Wichtig bei Anmeldungen ist:

Ich werde immer eine Stunde vor dem geplanten Termin an die Teilnehmer eine Email schicken, ob der Termin tatsächlich statt findet, da besonders dieser kleine Tour sehr abhängig vom Wetter ist. Sofern sich der Wolkenhimmel nicht ausreichend entwickelt, wird der Termin verschoben. Nicht jeder Sonnenuntergang ist gleich und es soll sich ja auch lohnen. Als Alternative können mich die Teilnehmer über Festnetz auch telefonisch erreichen und nachfragen.

Tour: Tour 7, kleine Tour „Sonnenuntergang an der Ems“

Treffpunkt: Ungefähr eine Stunde vor Sonnenuntergang. Der genaue Ort und Uhrzeit vom Treffpunkt wird bei der Zusage der Anmeldung von mir mitgeteilt. Er liegt in der Nähe von Gleesen, ca. 200 Meter von der Ems entfernt. Pünktlichkeit ist wichtig, die Sonne wartet nicht.

Parkmöglichkeit: Ist dort vorhanden.

Veranstaltungsort: An der Ems, in der Nähe von Gleesen

Dauer: Ungefähr 1,5 Stunde, es kann variieren

Termine: Der gewünschte kann im Online-Formular (unten) nur von Dienstag bis Donnerstag frei gewählt werden, bitte im Formular unbedingt das gewünschte Datum eintragen und aus die Bestätigungsmail von mir achten.

Anzahl der Teilnehmer:

  • Die Erlebnistour findet auch bei nur einer Anmeldung statt, Max. jedoch 4 Personen, mehr nur nach Absprache.

Ausstattung:

  • Stabile wetterfeste Schuhe, ggf. je nach Wetter eine Regenjacke, Handy, Kompaktkamera oder Spiegelreflex-Kamera.

Voraussetzung:

  • Freude und Interesse an der Natur. Der Wunsch, etwas Neues zu entdecken sowie Interesse an der Fotografie. Sofern Kinder teilnehmen, sollte das Mindestalter auf jeden 6 Jahre sein. Kinder bitte nur in Begleitung eines Erwachsenen. Es ist ein kleiner Fußmarsch von ca. 200 Meter notwendig.

Preis, pro Person (Familien und Gruppen bekommen Rabatt):

  • Erwachsene 10 EUR
  • Kinder bis 14 Jahren 5 EUR

Anmeldung und Bezahlung:

  • Die Anmeldung erfolgt hier am Ende dieser Seite über mein Anmeldeformular. Der Betrag für die Teilnahme ist vor Beginn der Tour am Treffpunkt in bar zu zahlen.

Bestätigung der Anmeldung:

  • Sobald Sie sich über mein Anmeldeformular angemeldet haben, bekommen Sie eine Bestätigung, dass die Anmeldung bei mir angekommen ist. Ich kontaktiere Sie dann danach per Email.
  • Andere als die oben aufgeführten Termine sind natürlich möglich. Schreiben Sie mich einfach auch da über das Anmeldeformular an und nennen Sie im Textfeld einen alternativen Termin.

Wichtig!

  • Ein lohnenswerter Sonnenuntergang findet nur an wenigen Tagen im Monat statt, aus diesem Grund ist hier bei der Buchung eine gewisse Flexibilität gefordert. Wichtig ist, dass ich Sie per Email oder Festnetz kontaktieren kann, um Ihnen ggf. kurzfristig eine Zusage mindestens 1 Stunde vorher geben zu können.